Werbung
Samson Leaderboard Banner Produkte

Branchenbegegnung in der Schweiz

Für fünf BuchhändlerInnen aus Österreich und zehn VertreterInnen aus Deutschland ging es vor kurzem in die Schweiz, wo sich Verlage des Landes mitsamt ihrer Bücher vor dem Kollegium präsentierten.

Die deutschsprachigen Nachbarländer wurden vom Schweizer BuchhändlerInnen- und VerlegerInnen-Verband sowie der Kulturstiftung “Pro Helvetia” nach Baden eingeladen. Ziel des Treffens war es, Einblicke in die lokale Verlagsbranche zu gewinnen, Schweizer Verlage und ihr Schaffen besser kennenzulernen und dabei neue Erfahrungen zu sammeln.

Auch fünf VertreterInnen aus Österreich ließen sich diese Begegnung nicht entgehen: Christina Domittner (Buch Prassl, Gnas), Regina Richter (Buchhandlung Brunner, Höchst), Heike Glück (“Das Buch”, Dornbirn), Johannes Kößler (“Seeseiten”, Wien) und Thomas Weninger (“weningers fein.kost”, Kuftsein) genossen die informativen Präsentationen.

Aufgelockert wurde das Programm unter anderem durch eine Lesung am Freitagabend, zu der Diogenes und die Buchhandlung Librium luden. Zudem erkundete man die kleine Altstadt mit Bruno Meier, Geschäftsführer des Verlags “hier und jetzt” in Baden. Den Abschluss bildete der Besuch im neuen Zürcher Verlagshaus an der Neptunstrasse bei Nagel & Kimche, Unionsverlag und Dörlemann, wo N&K-Verlagsleiter Dirk Vaihinger die BuchhändlerInnen mit Schweizer Alphornklängen empfing.

Eine Neuauflage des Branchentreffens ist bereits geplant: 2017 wird es für die teilnehmenden BuchhändlerInnen nach Basel gehen.

(c) SBVV
Werbung
Samson Halfpage Banner Produkte Mobil